Samstag, 20. Juni 2015

Rezension: Mehr als mein Leben

Mehr als mein Leben
von Sara Rattaro
  
Mehr als mein Leben

Infos zum Buch:
• Roman
• Erschienen am 08.06.2015
• Übersetzt von: Gaby Wurster
•Taschenbuch
• 192 Seiten
• ISBN: 978-3-492-30610-2
• Preise: € 8,99 [D], € 9,30 [A], sFr 12,50
• HIER findet Ihr das Buch beim Verlag
• HIER findet Ihr das Buch bei Amazon


Meine Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Cover:
Schlicht, schön, passend zur Handlung.


Inhalt: 
Eine scheinbar glückliche Familie: Viola, Carlo und die siebzehnjährige Luce. Bis zu dem Tag, an dem Luce ins Koma fällt. Es ist der Tag, an dem die perfekte Fassade bröckelt und zerbricht. Der Tag, an dem Viola ihr lange gehütetes Geheimnis lüften muss. Mit tödlichen Folgen.


Schreibstil: 
Unkompliziert, flüssig zu lesen und dennoch speziell.
Hat mir sehr gut gefallen.


Erster Satz: 
Mein Telefon klingelte zehnmal.


Zitate:
"Carlo war wie ein Strahlenbündel, das durch ein Prisma fällt und sich in alle Regenbogenfarben aufspaltet. Er war ein ernster Blick, eine feste Hand, Kaffeeduft am Sonntagmorgen, ein gewinnendes Lächeln."
(Seite 31)

"Wenn du bereit bist, alles zu verlieren, was du hast, um das zu bekommen, was du willst, gerätst du in einen Teufelskreis, denn was du hast, ist nichts anderes als du selbst."
(Seite 139)


Meine Meinung: 
Im September 2014 habe ich bereits "Die Zerbrechlichkeit der Liebe" von Sara Rattaro gelesen, hier findet Ihr meine Rezi *klick*.  Da mir dieses Buch bereits sehr gut gefallen hat, wollte ich unbedingt ihr neuestes Buch lesen. Die beiden Geschichten haben inhaltlich nichts miteinander zu tun und könnnen daher unabhängig voneinander gelesen werden. 

Beim Lesen von "Mehr als mein Leben" war ich sehr schnell in der spannenden Handlung gefangen. Die Geschichte um Viola, ihren liebevollen Mann Carlo und ihre Tochter Luce wird bereits nach wenigen Seiten sehr emotional. Man erfährt. in verschiedenen Kapitel unterteilt, aus der Vergangenheit und der Gegenwart der Protagonisten, was mir immer gut gefällt.
Auf den ersten Blick scheinen die drei eine harmonische und nahezu perfekte Familie zu sein, doch Viola hat ein erschütterndes Geheimnis, welches sie im Laufe der Geschichte lüften wird. 

Als Luce aufgrund Drogenkonsums und einem schweren Leberschaden  ins Krankenhaus eingeliefert wird, werden Violas und Carlos Leben komplett auf den Kopf gestellt. 
Luces Zustand verschlechtert sich immer mehr, bis sie in Lebensgefahr schwebt. 

Wird Luce gerettet werden können? 
Was steckt hinter Violas Geheimnis? 
Wie wird das Leben der kleinen Familie weitergehen? 

Mehr zum Inhalt kann ich Euch leider nicht verraten ohne Euch zu spoilern.


Fazit:
Ein emotionale und spannende Geschichte, die mich schnell in ihren Bann gezogen hat. Habe nichts zu kritisieren, deshalb bekommt das Buch von mir die volle Punktzahl.
Empfehle Euch das Buch gerne weiter.

Freue mich wie immer über Kommentare, Meinungen und konstruktive Kritik

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, 
Eure Tanja ♥


Kommentare:

  1. Huhu ♥

    Danke für deinen lieben Kommentar und mir geht es mit deinen gelesenen Büchern ähnlich. Dieses zum Beispiel kannte ich überhaupt nicht und es ist direkt auf meinem Wunschzettel gelandet ;)

    Die Bilder werden bei mir übrigens nicht angezeigt, aber ich habe mir das Cover eben beim großen A angesehen.

    Liebe Grüße und ebenfalls ein schönes Wochenende
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Diana,

      das freut mich sehr :)

      oh schade, woran könnte das liegen? :( habe sie mit dem Handy gemacht, das ist ja ärgerlich.

      Liebe Grüße, Tanja ♥

      Löschen
    2. Das weiß ich leider auch nicht Tanja. Kannst Du sie denn sehen? Ich nehme meistens die normale Kamera, da das immer wahnsinnig umständlich ist, die Handybilder auf´s Laptop zu bekommen :o

      Löschen
    3. Echt doof :( diese Tücken der Technik. Kann sie über den Laptop und auch übers Handy sehen, ist ein JPEG Format. Bei mir ist es gerade anders herum ;) mache die Bilder auf dem Handy um sie so leichter bzw. ohne Kabel auf den Laptop zu bekommen. Schicke sie mir direkt per Email an meine Googlemail Adresse und kann sie dann parallel zum Bloggerfenster öffnen. Bin leider technisch nicht besonders begabt ;-)

      Löschen
  2. Achso, aber über mein Smartphone kann ich sie auch nicht sehen. Dachte schon, es liegt an meinem Laptop :) Ich schiebe jedenfalls einfach die SD Karte ins Laptop, speichere die Bilder und bearbeite sie (falls nötig) und dann verwende ich die. Bisher konnte ich deine Bilder aber immer sehen. Nur diesmal nicht.

    LG BuchBria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, komisch...was hab ich da nur wieder verstellt ;-)
      Habe nun mal ein Bild vom Verlag eingefügt. Werde das mal beobachten.
      Vielen Dank für Deine Infos :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hört sich total gut an. Das erste Buch von ihr, steht schon von dir noch in meinem Regal und wartet drauf gelesen zu werden. Ich werde berichten wie ich es fand und wende mich wieder vertrauensvoll an dich, wenn es um das neue Buch von ihr geht :-)
    Grüße Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tine,
      kann sie Dir beide empfehlen, lohnt sich sie zu lesen, zumal es ja ganz dünne Büchlein sind :)
      LG, Tanja

      Löschen
  4. Hi Tanja,
    ich bin gerade zufällig auf deine Seite gestoßen. Deine Rezensionen sagen mir sehr zu. Ich mag die Art, wie du kurz und knapp die Fakten schön übersichtlich präsentierst. Auch die Spalte "erster Satz" und "Zitate" gefällt mir sehr
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen