Samstag, 27. Juni 2015

Lesenacht im Juni bei Henny



Hallo liebe Bücherfreunde, 

die liebe Henny von Bellezza Ribelle veranstaltet heute eine Lesenacht, 
an der ich gerne teilnehme :-) los geht`s um 19.00Uhr.

Los geht's: 

Update 19.35Uhr

Welches Buch lest ihr? Habt ihr schonmal etwas von dem Autor/der Autorin gelesen oder ist es das erste Mal?

Ich lese heute in "Die Mitternachtsrose" von Lucinda Riley weiter.
Bin auf Seite 460 von 483. Danach möchte ich in "Das Meer der Seelen - Nur ein Leben" von Jodi Meadows weiterlesen, hier bin ich bei 44% (Printausgabe hat 352 Seiten).




Inhalt:
Innerlich aufgelöst kommt die junge amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von Rebeccas angeblicher Verlobung eine Hetzjagd der Medien auf die junge Frau ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca allmählich zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn Lord Astbury, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt.
Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Je mehr Rebecca aber in die Vergangenheit und in ihre Rolle eintaucht, beginnen Realität und Fiktion zu verwischen – und schließlich kommt sie nicht nur Anahitas Geschichte auf die Spur, sondern auch dem dunklen Geheimnis, das wie ein Fluch über der Dynastie der Astburys zu liegen scheint…




Inhalt:
Ana ist das Mädchen mit der reinen, neuen Seele. Und das macht sie zur Außenseiterin. Denn jeder in ihrer Welt wurde mehrmals wiedergeboren und kann sich an seine vorherigen Leben erinnern. Doch als Ana geboren wurde, passierte etwas Ungewöhnliches: Eine Seele musste für sie sterben. Weil jeder dies als schlechtes Omen deutet, will niemand etwas mit ihr zu tun haben, niemand außer Sam. Doch plötzlich greifen schreckliche Wesen an. Trägt Ana tatsächlich die Schuld daran? Sie wird es herausfinden müssen, wenn sie in dieser Welt überleben will ...


Von Lucinda Riley habe ich schon einige Bücher gelesen (Der Engelsbaum, Die sieben Schwestern, Das italienisch Mädchen,...) und bin immer wieder begeistert von ihren Geschichten und ihrem Schreibstil.
Von Jodi Meadows habe ich bisher noch nichts gelesen.


Update 20.05 Uhr


Die SuB-Frage: Wie gross ist euer SuB und wie organisiert ihr ihn? D.h.: Sind eure ungelesenen Büchern ganz normal bei den bereits gelesenen oder haben sie ihr eigenes Regalfach (oder sogar ein ganzes Regal)?


Hm, habe meinen SuB in letzter Zeit nicht gezählt, ich schätze es sind ca. 15-20 Printbücher und 5 eBooks, hält sich also noch in Grenzen :)
Die ungelesenen Bücher stehen bei den anderen im Regal, noch schaffe ich es sie gut im Blick bzw. Kopf zu behalten. Hoffe das bleibt noch ein Weilchen so :)

Gelesen habe ich bis jetzt ganze 12 Seiten ^^ 

Update 20.37 Uhr

"Die Mitternachtsrose" ist beendet, die Geschichte war wieder einfach genial :) nun geht es weiter mit "Das Meer der Seelen - Band 1" (aktuell bei 44%).

Update 21.13 Uhr

So, habe mir noch einen Tee gemacht und mir Kekse geschnappt :) 
Bin noch ein wenig durch Lovelybooks.de und Euren Blogs gesurft und daher erst bei 47%.

Die Genre-Frage: Gibt es ein oder mehrere Genre die ihr niemals anrühren würdet?


Also, was ich nicht so gerne mag sind reine Erotikbücher, Liebesgeschichten mit etwas Erotik ja, aber nicht nur. Fantasy mag ich sehr gerne, Sciencfiction (für viele gibt es da keinen Unterschied - für mich definitiv!!) mag ich weniger, also mit Raumschiffen etc. hab ich es jetzt nicht so. Sachbücher lese ich auch eher selten, nur wenn mich das Thema wirklich interessiert. 
Aber gar nicht anrühren? Nein, komplett ausschließen würde ich kein Genre.
Ansonsten alles queerbeet von Romanen, historischen Romanen, humorvollen Büchern, Fantasy, Young Adult und was es noch so alles gibt :) 

Update 22.00 Uhr

Leute ich komme nicht wirklich voran :) bin nun gerade mal bei 54%, also in knapp einer Stunde 7% :) egal, es macht echt Spaß mit Euch gemeinsam zu lesen und darauf kommt es ja an. 

*Tee trink und Toffifee mampf* :)

Die Charakter-Frage: Wenn ihr ein paar Minuten Zeit hättet mit dem Protagonisten eures Buches zu reden, was würdet ihr ihm/ihr sagen?

Ich würde die liebe Ana ermutigen, sie scheint bis auf Sam, so ganz alleine auf der Welt zu sein als einzige "Neuseele" bzw. Seelenlos genannte. Sie tut mir leid, besonders weil sie mir wirklich sympathisch ist. Wahrschenlich würde ich sie in den Arm nehmen :) 

Update 23.00Uhr

So ihr Lieben, mein letztes Update für heute :) 
Da ich nicht weiß ob die kleinen Kinderfüße morgen früh nicht schon um 5.30Uhr ins Schlafzimmer tapsen, gehe ich nun mal lieber ins Bett. 

Werde noch ein bißchen hier reinhören:



Bei meinem Buch bin ich nun bei 60%, also nicht wirklich viel weiter, aber das macht gar nichts. 

Die Kaufverhalten-Frage: In den letzten Jahren tendiert der Trend ja in Richtung Trilogien. Kauft ihr euch Bände bevor die komplette Reihe erschienen ist? Habt ihr damit schon einmal schlechte Erfahrungen gemacht?

Ja, leider des Öfteren ;) deshalb habe ich wohl auch so viele offene bzw. begonnene Reihen. Finde das aber nicht so schlimm, so lange der Abstand zum nächsten Buch nicht all zu lange ist und ich die Handlung größtenteils schon wieder vergessen habe.
Mein aktuelles Buch ist ja eine Trilogie, glücklicherweise ist vor kurzem der 3. Band erschienen, so dass ich die Reihe "eigentlich" am Stück lesen könnte, wenn mir nicht andere Bücher in die Quere kommen :)

Wünsche Euch noch viel Spaß und werde die übrigen Fragen morgen früh beantworten und bei Euch vorbei schauen :) 
Fand die Fragen bisher richtig gut liebe Henny!

Liebe Grüße und gute Nacht ♥


Update 07.00 Uhr :-)


Guten Morgen zusammen,

da bin ich wieder und möchte, wie versprochen, die restlichen Fragen beantworten.

Die Buch-Frage: Wenn ihr euer Buch in drei Wörtern beschreiben müsstet, welche wären es?


Spannend, abenteuerlich, emotional.

Die letzte Frage des Abends: Wie hat euch euer Buch gefallen? Würdet ihr es bisher weiterempfehlen?


Bisher wirklich gut, daher würde ich es zum jetzigen Zeitpunkt auf jeden Fall weiterempfehlen. Könnte es mir sogar als Verfilmung gut vorstellen.

Die Lesenacht hat mir wirklich großen Spaß gemacht, hoffe ich kann beim nächsten mal auch wieder dabei sein :) 

Liebe Grüße, 
Tanja ♥



Kommentare:

  1. yuhu!
    Freu mich, dass du auch dabei bist ;)

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    cool, dass du dabei bist. Ich wünsche dir viel Spaß!
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe loralee ♥ wünsche Dir auch viel Spaß! :-)
      LG

      Löschen
  3. Huhu,

    du bleibst dir aber auch treu mit deiner Mitternachtsrose ;P
    Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du es heute durch bekommst.

    Und die Printbücheranzahl scheint ja bei uns fast gleich zu sein.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe die Mitternachtsrose nun beendet :) das kommt davon, wenn man 2 Bücher parallel liest, dann dauern die einzelnen Bücher deutlich länger beim lesen ;-)

      Ja stimmt, bin auch ganz stolz, den SuB recht klein zu halten, die Verführungen sind ja wirklich groß ^^

      Löschen
  4. Deine beiden Bücher klingen sehr spannend. Ich habe von der Lucinda noch nichts gelesen, aber ihre Lesung bei Lovelybooks verfolgt. Sie ist eine sehr sympatische Frau.
    Ind dein SuB ist ja sehr übersichtlich. Da wird man direkt neidisch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde sie auch sehr sympathisch und bodenständig. Ihre Geschichten sind auch klasse. Kann sie dir nur empfehlen.
      Naja, Dein Printbücher SuB ist doch auch schön klein ;-)

      Löschen
  5. Ah dein SuB hält sich ja auch in Grenzen. Ist schon der Hammer welche Massen viele auf ihrem SuB haben. Das sind schon eigene Bücherzimmer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt :) kann es aber gut nachvollziehen, die Versuchung ist einfach so groß, es gibt einfach sooo viele tolle und interessante Bücher und viel zu wenig Zeit. Manchmal denke ich ein Leben reicht gar nicht um alles lesen zu können, worauf man Lust hat ;-)

      Löschen
  6. ♥Ich mag deinen Buchgeschmack♥

    Aber ich glaube, dass hatte ich schon festgestellt :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) ja ich glaub da sind wir uns echt ähnlich! ☼

      Löschen
  7. Ich finde es toll, wenn man einen breit angelegten Geschmack hat. Dann ist die Auswahl auch größer. Ich finde die rein erotische Literatur konzentriert sich eher auf die Erotig und weniger auf die Handlung. Mir wäre die auch zu langweilig. Hmm, die fehlt mir noch auf meiner Liste...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, für mich muss die Handlung im Vordergrund stehen :) das sehe ich genauso.

      Löschen
  8. Ich glaube es muss ganz schön übel sein, seelenlos zu sein. :-( Da würde ich sie auch trösten wollen.

    AntwortenLöschen
  9. Bringt ihr Keckse, Tee und eine Wolldecke!!! ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee ;-) oder ein paar von meinen Toffifee *mampf* :)

      Löschen
  10. Bringt ihr Keckse, Tee und eine Wolldecke!!! ;P

    AntwortenLöschen
  11. Toffifee *__* Hab ich sooo lange nicht mehr gegessen!
    Seelenlos ist bestimmt nicht so toll.. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mir mein Mann heute mitgebracht ♥ darf eigentlich gar nicht damit anfangen, da ist ruckzuck die Packung leer O,O

      Ja, arme Ana!

      Löschen
  12. Gute Nacht liebe Tanja.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Hörbuch und hoffe, dass es besser ist als das Buch, dass ich gerade von ihr lese ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi ♥ Dir später auch eine gute Nacht!
      Oh je, ist es nicht so gut? Bin gespannt auf das Hörbuch.
      LG und bis morgen :)

      Löschen
  13. Schlaf schön!
    Reihen am Stück zu lesen ist m.M.n. eh das angenehmste, weil man nicht die Hälfte der Dinge wieder vergessen hat bis der nächste Band erscheint. :D
    Hat Spass mit dir gemacht! Ich hoffe du machst nächsten Monat wieder mit :)

    AntwortenLöschen
  14. Juhu, guten Morgen!
    Wenn man früh aufsteht, hat man mehr vom Tag. :-) Ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit deinen Kindern.
    Bis zur nächsten Lesenacht!
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Loralee,

      stimmt :-) danke, wünsche Dir auch einen schönen Sonntag und freue mich aufs nächste mal!

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  15. Guten Morgen Tanja,

    Ich habe mein Buch jetzt auch komplett beendet und bin mit dem Ende eigentlich ganz zufrieden, aber man hätte es mit etwas mehr Struktur durchaus knackiger gestalten können.
    Ich bin aber nicht so streng, weil das Buch von 1989 ist, also eins ihrer ganz frühen Werke und ich weiß ja, dass sie sich echt gesteigert hat ;)

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen