Donnerstag, 18. Dezember 2014

Neuerscheinungen im Januar


Hallo liebe Bücherfreunde,
 
heute will ich Euch mal ein paar Bücher zeigen, die im Januar erscheinen werden und mir besonders zusagen. Mein armer SuB wird sich bedanken, wenn gleich .... weiter Bücher auf meine Wunschliste wandern ;-)


Taschenbücher:

Inhalt:
Don Tilmann will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational.

Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt:
Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin.
Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Gentechniker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben  ihre eigene Logik.

Das Buch habe ich schon länger auf meiner Wunschliste, es hört sich humorvoll und sehr unterhaltsam an. Da es nun als Taschenbuch erscheint, werde auch ich es mir endlich kaufen :-)



Inhalt:

Drew hat noch nie einen Gedanken an die Liebe verschwendet, eine feste Beziehung ist für ihn eine absolute Horrorvorstellung. Doch das ändert sich schlagartig, als Kate Brooks in derselben Investment-Banking-Firma eingestellt wird, für die auch Drew arbeitet. Kate ist intelligent, wunderschön, ehrgeizig, und sie fasziniert Drew, nicht nur weil sie sich als ernsthafte Konkurrentin entpuppt. Kate geht Drew nicht mehr aus dem Kopf, und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto heftiger beginnt es zwischen den beiden zu knistern.

Das Cover ist ein richtiger Blickfang  - habe noch nichts von Emma Chase gelesen, da sich aber auch der Klappentext vielversprechend anhört, würde ich dem Buch gerne eine Chance geben.

 


 

 Inhalt:
 
Als Cami in einer Bar Trenton Maddox kennenlernt, hat sie keinen Zweifel daran, dass ihre Freundschaft mit dem berüchtigten Weiberhelden eine platonische bleiben wird. Schließlich ist sie wie er mit rüpelhaften Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich ein Maddox-Bruder verliebt, dann liebt er für immer. Und er kämpft – auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht.
 
Hört sich spannend an!
Hier findet Ihr auch eine Leseprobe beim Verlag!
 
 
 
 
 

 
 
Inhalt:
 
Am Anfang steht der Tod Noch vor wenigen Stunden ahnte die New Yorker Büroangestellte Gabriela McKenzie nicht, dass ihr Leben bald einem Alptraum gleichen würde. Doch jetzt ist ihr Chef verschwunden, und ein skrupelloser Gangster verlangt von ihr eine halbe Million Dollar und die Herausgabe der mysteriösen »Oktoberliste« - sonst stirbt ihre kleine Tochter. Helfen kann Gabriela nur der attraktive Daniel Reardon, der Erfahrung mit Entführungsfällen hat. Kurze Zeit später befinden sich die beiden auf der Flucht - und niemand weiß, wer am Ende mit dem Leben davonkommen wird.
 
Habe bereits mehrere Bücher von Jeffrey Deaver gelesen (u.a. Allwissend) und freue mich auf ein neues Buch von ihm.
 
 
 
Hardcover:
 
 

 
 Inhalt:
 
Ein Fieber wütet in New London. Doch da allen Hexen die sofortige Hinrichtung droht, ist die Schwesternschaft machtlos gegen die Krankheit. Cate hat sich bereits durch ihre Magie verraten und gilt nun als die meistgesuchte Hexe in ganz Neuengland. Schwerer wiegt für sie jedoch der Verlust ihres geliebten Finn, dessen Gedächtnis gelöscht wurde, sodass er sich nun nicht mehr an ihre einstige Liebe erinnern kann. Und die Visionen, die Cates kleine Schwester Tess immer häufiger heimsuchen, lassen keinen Zweifel daran, dass sich die unheilvolle Prophezeiung erfüllen wird. Cates, Tess‘ und Mauras vorherbestimmtes Schicksal scheint nicht aufzuhalten zu sein: Eine Schwester wird die andere vor Beginn des neuen Jahrhunderts töten … “Eine Geschichte, so fesselnd und bezaubernd, dass man hofft, sie möge niemals enden”. Andrea Cremer, New-York-Times-Bestseller-Autorin der Serie Nightshade.
 
Hört sich spannend und mystisch an. Auch das Cover gefällt mir gut.
Hier  findet Ihr auch eine Leseprobe beim Verlag!
 


 
Inhalt:
 
Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer, erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk – die zehnjährige Hetty »Handful«, die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Und dass sowohl Sarah als auch Hetty sich befreien wollen aus den Zwängen ihrer Zeit, natürlich auch nicht. Doch Sarah ahnt: Auf sie wartet eine besondere Aufgabe im Leben. Obwohl sie eine Frau ist. Handful ihrerseits sehnt sich nach einem Stück Freiheit. Denn sie weiß aus den märchenhaften Geschichten ihrer Mutter: Einst haben alle Menschen Flügel gehabt.
 
Das hört sich doch nach einer rührenden und vielversprechenden Geschichte an!
Hier findet Ihr eine Leseprobe beim Verlag!



 
 
Inhalt:
 
Ihr Ziel: Gerechtigkeit für die Toten. Ein neuer Fall für Tempe Brennan. Tempe Brennan kann mit ihrer Arbeit für die Gerichtsmedizin Tote nicht wieder lebendig machen. Doch zumindest kann sie Mordopfern Gerechtigkeit widerfahren lassen, indem sie den Tätern mit forensischer Wissenschaft und weiblicher Intuition auf die Spur kommt. Nur in einem einzigen Fall entkam ihr ein Killer: Anique Pomerleau, eine junge Frau, die selbst traumatische Misshandlungen hatte durchleben müssen. Und die sich an der Welt rächte, indem sie Mädchen entführte, quälte, tötete. Jetzt, zehn Jahre später, tauchen in Montreal die Leichen mehrerer vermisster Teenager auf. Tempe erkennt das Mordmuster, die Grauen erregende Handschrift: Anique ist zurück. Sie will ein letztes Mal Rache nehmen. Und sie kommt Tempe immer näher.
 
Hier noch ein Thriller, der sich schaurig und geheimnisvoll anhört. Hier geht's zur Leseprobe beim Verlag!


Mein SuB wird steigen und mein Geldbeutel schmaler werden :-) das sehe ich jetzt schon.
Freue mich aber auf viele neue, spannende Bücher.
Auf welches Buch wartet Ihr schon?
Spricht Euch eines dieser Bücher ebenfalls an?
Freue mich auf Eure Meinungen!
 
Herzliche Grüße,
Tanja
 
 
 

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon auf Beautiful Oblivion. :)
    Außerdem bin ich froh, wenn ENDLICH der zweite Teil von "Die Auslese" erscheint. Darauf warte ich schon fast 1 Jahr. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Komisch, ich war mir sicher, dass ich diesen Post schon mal kommentiert habe :o Hier nochmal in der Kurzfassung: "Das Rosie-Projekt" habe ich in der Hardcover Version, allerdings auch noch nicht gelesen. Da ich jedoch für eine Challenge bald ein Buch mit rosa Cover brauche, werde ich dann wohl dieses nehmen.

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen