Dienstag, 19. Januar 2016

♥ Gemeinsam Lesen ♥


Hallo liebe Bücherfreunde,

 auch ich bin heute wieder bei der "Gemeinsam-Lesen-Aktion" dabei.
Diese wird von den Schlunzen-Bücher Mädels geleitet.
Wer mehr Infos haben möchte, einfach *hier* klicken.
Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

1. Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?
Ich lese gerade "Die unendliche Geschichte" und bin auf Seite 80 von 480.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Atréju musste alle Kraft zusammennehmen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Dieses wundervolle Buch, ein Klassiker, den vermutlich die meisten von Euch kennen, lag nun viel zu lange auf meinem SuB. Habe das Buch in einer wundervollen gebundenen Ausgabe vorletztes Jahr zu Weihnachten von meinem Mann bekommen ♥ nun fragt Ihr Euch sicher, warum es dann so lange im Regal stehen musste ;) 

Ich liebe diese Geschichte und die Aufmachungen des Buches, sowohl mit als auch ohne Schutzumschlag - wunderschön! ABER: der Text ist in rot und blau geschrieben. Bastians Gedanken wurden mit roter Tinte, der Rest der Geschichte blau gedruckt. An sich eine gute Idee um auf einen Blick die Handlungsstränge auseinander halten zu können, doch auch eine Herausforderung fürs Auge. 

Nachdem ich nun ein paar Seiten gelesen habe, geht es - anfangs dachte ich mir flimmern sicher nur noch die Buchstaben davon. 

Da ich bei der Motto Challenge von Alex mitmache (siehe rechts) und die Aufgabe im Januar lautet Bücher männlicher Autoren zu lesen, passt dieses Buch perfekt dazu und ich bin froh es aus diesem Anlass endlich zur Hand genommen zu haben :) Die Geschichte ist einfach toll und ich liebe sie. 

Wenn ich das Buch beendet habe, werde ich mir den Film mit meinem ältesten Sohn zusammen anschauen :) 

4. In seiner Schulzeit begegnen einem im Unterricht diverse Bücher. Kanst du dich noch an einige davon erinnern? Sind sie in guter oder schlechter Erinngerung geblieben?
Eine tolle Frage!! :) 
Ja, da fallen mir ein paar ein:

Ich liebte und liebe es!
Saint-Exupéry, Antoine de: Der kleine Prinz

Ebenfalls ein tolles Buch!
Mutter Courage und ihre Kinder

War damals nicht meines ;) wer weiß, ob es mich heute begeistern könnte:
Faust

Auch nicht schlecht, haben das passende Theater dazu besuch 
(war u.a. ein Teil meiner Abschlussarbeit):
gebrauchtes Buch – Dürrenmatt, Friedrich – Die Physiker

Bei dieser tollen 4.Fragen freue ich mich nun umso mehr aufs Stöbern :) 

Liebste Grüße an Euch alle, 
habt einen schönen Tag, 
Tanja ♥

Kommentare:

  1. Huhu,

    Die unendliche Geschichte hab ich auch gelesen, aber das ist schon wieder ewig her. Ich glaub ich mag die Filme etwas lieber.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/01/19/gemeinsam-lesen-mit-pan-und-schulbuechern/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,

      bin gespannt ob mir anschließend Buch oder Film besser gefallen hat :)
      Ist so lange her, dass ich mich kaum noch daran erinnere.

      Liebst,
      Tanja

      Löschen
    2. Ja, bei mir ist es auch schon wieder länger her, aber ich kann mich eigentlich noch ganz gut erinnern.

      Löschen
  2. Hallo, Tanja!
    Ich dachte, ich starte gleich mal einen Gegenbesuch. Den kleinen Prinz haben wir nie gelesen, was ich sehr schade finde, allerdings hatte unser Lehrer offenbar eine Schwäre für Brecht, die ich allerdings nicht geteilt habe. Keine Ahnung wie das heute aussehen würde.
    "Die unendliche Geschichte" ist toll, allerdings habe ich den Film nicht in guter Erinnerung. Ich glaube, der zweite Teil hat nicht mehr viel mit dem Buch zu tun. Ich wünsch dir trotzdem noch viel Spaß.
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^

      das freut mich natürlich sehr :)
      Danke liebe "M" - finde die Anspielung auf James Bond übrigens klasse ^^

      Liebst,
      Tanja ♥

      Löschen
  3. Die unendliche Geschichte muss ich unbedingt auch mal lesen, da scheint mir wirklich was zu entgehen. Da werde ich dann aber darauf achten, dass die Tinte schwarz ist. :D Von deinen Lektüren musste ich nur "Die Physiker" lesen und fand es sogar richtig gut. Der kleine Prinz liegt auf spanisch auf meinem SuB, mal schauen ob ich mich da jemals rantraue :D
    Liebe Grüße!
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline,

      die Physiker fand ich auch gut. Wow, den kleinen Prinz auf spanisch zu lesen finde ich super! Traue mich nur selten an fremdsprachige Bücher ;)

      Liebst,
      Tanja

      Löschen
    2. Englisch ist für mich mittlerweile eigentlich kein Problem mehr, Spanisch habe ich aber noch nie versucht. Da fehlen mir bisher auch noch die Kenntnisse für, die muss ich vorher noch ein bisschen verbessern :D

      Löschen
  4. Liebste Tanja

    Ich bin ja ein totaler Fan der "Unendlichen Geschichte". Als Kind habe ich die immer als Hörbuch gehört. Noch auf Schallplatte (und ich habe Jahrgang 1992!!). Und dann habe ich das Buch sicher viermal gelesen, oder fünfmal. Und es war mit roter und schwarzer Farbe gedruckt, was ganz witzig war: nach jedem roten Kapitel sah dann nämlich die schwarze Druckfarbe aus wie grüne Druckfarbe :-)

    Ich liebe Brecht und Dürrenmatt, aber genau die beiden Bücher habe ich nicht gelesen, sollte ich aber endlich einmal...

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Livia,

      auf Schallplatte - wie genial ♥
      Es freut mich, dass auch Dir das Buch so gut gefällt :)

      Liebst,
      Tanja

      Löschen
  5. Hallo Tanja, :)
    ich habe "Die unendliche Geschichte" vor kurzem gelesen und fand es ganz gut, aber etwas zäh. Trotzdem eine tolle Geschichte. :) Meine Ausgabe war in grün und rot geschrieben, was schon anstrengend ist, aber das Auge gewöhnt sich relativ schnell daran. :) Viel Spaß weiterhin mit der Geschichte. :)
    "Die Physiker" fand ich in der Schule toll. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina,

      meine Ausgabe ist in kupferrot und blau geschrieben, das hat mich anfangs auch abgeschreckt, aber wie Du schreibst - das Auge gewöhnt sich schnell daran :)

      Liebst,
      Tanja ♥

      Löschen
  6. Hallo Tanja,

    das ist ja toll, dass du dieses Buch liest ♥ Ich kenne leider nur den Film und bin nun schon so lange auf der Suche nach einer schönen Ausgabe für meinen Sohn, da ich denke, es würde ihm sehr gefallen. Nichtmal in der Bücherei bei uns bin ich fündig geworden und eBooks liest er nicht. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dem Buch.

    Liebe Grüße
    Diana

    P.S.: "Mutter Courage ..." fand ich furchtbar, da war mir "Faust" wesentlich lieber :) Den Rest habe ich leider noch nicht gelesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      es gibt wirklich viele Ausgaben zu diesem Buch, meine eigene finde ich wunderschön gemacht, allerdings hat mich die rot und blaue Schrift anfangs schon etwas abgeschreckt. Habe mich recht schnell daran gewöhnt, aber ob das Deinem Sohn so leicht fällt? Da würde ich sicherheitshalber nach einer Ausgabe mit schwarzem Text Ausschau halten. Ein wundervoller Klassiker - auch für Kinder :) da mein Großer (knapp 9 Jahre) noch recht ängstlich ist (zum Beispiel bei TKKG Büchern) warte ich mit diesem Buch wohl noch ein wenig.

      Liebe Grüße,
      Tanja ♥

      Löschen
  7. "Faust I" habe ich auch in der Schule gelesen (hat mir sehr gut gefallen), "Die Physiker" habe ich so mal gelesen - und fand ich auch gut. Anscheinend gibt es doch nicht nur "schreckliche" Schullektüre...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      da hast Du recht :) es gibt durch aus tolle Klassiker und Schullektüren.

      Liebst,
      Tanja

      Löschen
  8. Ich liebe "Die unendliche Geschichte" ❤ Die Filme hab ich früher gern emit meinen Eltern gesehen und dann auch gleich das Buch dazu gelesen :) Für mich ein absoluter Klassiker! Da kannst du dich auf jeden Fall noch auf eine schöne Geschichte freuen ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa,

      vielen Dank ♥ es ist wirklich eine tolle Geschichte!
      Habe sie inzwischen beendet und genossen.

      Liebst,
      Tanja ♥

      Löschen
  9. Huhu Tanja :)

    Das ist zwar etwas peinlich, aber ich dachte mir ich statte den Gegenbesuch lieber spät als nie ab ;) Die letzte Woche war einfach irre viel los...

    Hach ja, "Die unendliche Geschichte"...ich möchte das Buch auch unbedingt ganz bald mal lesen. Ich gehöre nämlich zu den wenigen, die es noch nicht kennen ;)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corina,

      das macht gar nichts :) ich freue mich über Kommentare, egal ob früher oder später ♥

      Kann Dir diese Geschichte wirklich empfehlen, ich freue mich schon darauf den Film zu sehen.

      Liebste Grüße und schon mal ein schönes Wochenende,
      Tanja

      Löschen