Dienstag, 18. August 2015

[TAG] BROTHER-AND SISTERHOOD OF THE WORLD


[TAGTIME] 
BROTHER- AND SISTERHOOD OF THE WORLD

Hallo liebe Bücherfreunde,
 
ich wurde vorgestern von der lieben Anna von Life of Anna getaggt :) 
Danke liebe Anna, habe mich sehr gefreut, dass Du dabei an mich gedacht hast und mache auch gleich mit. 

1. Wie hoch ist dein SuB? Bist du mit dem Stand zufrieden oder möchtest du ihn doch lieber abbauen?
Mein SuB umfasst zur Zeit ca. 20-30 Bücher. 
Damit bin ich ganz zufrieden. Einerseits ist er nicht ganz so hoch, 
andererseits hat man immer ein kleine Auswahl zu Hause :)

2. Welches Buch konnte dich in diesem Jahr bisher am meisten begeistern?
Hm, schwierige Frage, aber ich denke es waren diese Bücher:
  

3. Hast du schon mal ein Buch alleine aufgrund des Covers gekauft? Wenn ja, wie hat dir der Inhalt gefallen?
Oh ja, schon seeehr oft ^^ glücklicherweise haben mich die Geschichten aber auch nur selten enttäuscht.

4. Behältst du alle Bücher, oder gibst du die gelesenen ab?
Am liebsten würde ich sie natürlich alle behalten ☺ Doch aus Platzgründen ist das einfach nicht möglich. Deshalb behalte ich meistens nur Lieblingsbücher oder Bücher, bei denen ich mir gut vorstellen kann, sie noch einmal zu lesen.
Alle anderen verschenke ich gerne weiter, so hat noch jemand Freude an den Geschichten.


5. Hat dir gegenüber mal jemand negative Äußerungen über Bücher und das Lesen gemacht? Wenn ja welche und wie hast du darauf reagiert?
Nein, dass ist mir glücklicherweise noch nicht passiert ☺

6. Was bedeutet das Lesen für Dich?
Auszeit, Realitätsflucht ^^ in eine andere Welt, Entspannung, Ruhe,
Freude und Genuss ☺

Es hat mal wieder Spaß gemacht die Fragen zu beantworten und ich möchte heute die liebe STEFFI von Buchtasien taggen :)

Liebe Grüße,
Tanja ♥

 

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    Spiel der Zeit hört sich sehr gut an, habe das Buch schon ein paar mal gesehen und werde es mir mal genauer anschauen :D
    Vielleicht hast du ja Lust mal bei mir vorbei zu schauen, heute findet eine Blogtour bei mir statt (inkl Gewinnspiel natürlich)
    Blogtour zu Schwester golden, Bruder aus Stein
    Freue mich auf deinen Besuch :-*
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Deine Leserin,

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine,

      danke für Deinen Besuch, klaro schau ich auch gleich mal bei Dir vorbei ;-)

      Liebe Grüße,
      Tanja ♥

      Löschen
  2. Hallo Tanja!

    Danke fürs Mitmachen! Respekt, dass du so einen "kleinen" SuB hast. Ich hätte ehrlich gesagt auch gerne wieder einen etwas kleineren. ;)
    "Spiel der Zeit" habe ich mir jetzt schon ein paar mal angeschaut und ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob ich es lesen soll. Aber von dir gibt es dazu eine totale Leseempfehlung...geht es mehr in Richtung historischer Roman oder mehr in die Familiengeheimnis - Ecke?

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      sehr gerne :)
      Ein großer SuB hat aber auch Vorteile, so hast Du immer genug Lesestoff im Haus.
      Spiel der Zeit ist eine gelungene Mischung aus Beidem :) es spielt ab 1930 und beinhaltet ein großes Geheimnis.
      Kann es Dir nur empfehlen, freue mich bereits auf Band 2, der im November 2015 erscheint :)

      Liebe Grüße,
      Tanja ♥

      Löschen
  3. Also Tanja, ich mag meinen kleinen SuB. Wie bei dir bewegt sich dieser zwischen 20-30 Bücher und ich habe genug Luft für all die Bücher, von den ich noch gar nichts wusste.^^

    Die Frage 5 beschäftigt mich etwas. Bisher dachte ich immer: "schade dass es in meinem näheren Umfeld nicht wirklich viele Leute gibt, die lesen." Aber bis auf: "lesen ist nichts für mich." habe ich noch nie etwas (und schon gar nichts Negatives) zum Lesen oder zu Büchern gehört. Gibt es sowas ???

    Ganz liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi,

      bin auch ganz zufrieden mit meinem SuB. So ist er noch überschaubar und man hat trotzdem immer etwas zu lesen im Haus :) möchte bald auch mal eine Liste machen, um den Überblick zu behalten.
      Ich persönlich habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen aufgrund des Lesens gemacht. Höchstens mal ein Spruch, weil ich eben wenig bis gar kein fernsehe ;) das liegt aber nicht nur an den Büchern, sondern daran das mich zur Zeit einfach nichts im TV interessiert ^^

      Liebste Grüße,
      Tanja ♥

      Löschen