Donnerstag, 6. August 2015

Kurz - Rezension: Sherlock Holmes

Die drei Königinnen
Ein neuer Fall für Sherlock Holmes

Fotogalerie
Quelle

Infos zum Buch:
• Autor: Anthony Horowitz
• Kurzgeschichte, ca. 54 Seiten
• Verlag: Insel Verlag
• Erschienen Oktober 2014
• ISBN: 9783458739661

• Preis: zur Zeit kostenlos z.B. auf Amazon.de oder Bücher.de

Meine Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥

Cover
Schlicht, passend zu den weiteren Bänden.

Inhalt
Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört? Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes, und dank der bewährten Unterstützung durch Dr. Watson gelingt es dem Meisterdetektiv in kürzester Zeit, die verwirrenden Puzzleteile zu sortieren und dem staunenden Inspektor ein kaltblütiges Verbrechen zu enthüllen.
Quelle

Schreibstil
Speziell und dennoch leicht und flüssig zu lesen.

Erster Satz
Ich habe nie das Bedürfnis gehabt, viel über meine eigenen Angelegenheiten zu schreiben, denn es ist mir durchaus bewusst, dass es nur meine lange und enge Bekanntschaft mit Mr Sherlock Holmes und die Einsichten in seine deduktiven Methoden sind, was eine breitere Öffentlichkeit interessiert.
 
Mein Fazit
Schon lange wollte ich mich einmal an eine Sherlock Holmes Geschichte wagen.
Da ich aber nie so recht wusste ob diese etwas für mich sind, kam mir diese Kurzgeschichte absolut gelegen.
Schon nach wenigen Seiten befand ich mich in der spannenden Welt von Sherlock Holmes, Dr.Watson und deren interessanten Detektivmethoden.
Mir hat diese kleine Geschichte einen schönen Einblick in Anthony Horowitz' Schreibstil und Sherlock Holmes Welt verschafft, auch die Handlung fand ich sehr unterhaltsam.
Werde sich bald eine weitere Sherlock Holmes Geschichte zur Hand nehmen.
 
Mehr zum Autor
Anthony Horowitz: geboren 1956 in Stanmore, lebt mit seiner Familie in London. Er ist einer der erfolgreichsten Autoren der englischsprachigen Welt, in Deutschland ist er vor allem durch seine Jugendbuchreihe um Alex Rider bekannt.

Neben zahlreichen Büchern hat Anthony Horowitz Theaterstücke und Drehbücher zu verschiedenen Filmen und Fernsehserien (unter anderem Inspektor Barnaby) verfasst. 2003 wurde Anthony Horowitz der renommierte Red House Children‘s Book Award verliehen.
Quelle

Freue mich über alle Kommentare und Meinungen!
Liebe Grüße ,
Eure Tanja ♥

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    schau mal, was ich eben entdeckt habe: Überraschung

    Und es erscheint doch schon Anfang November 2015! :D *freu,freu,freu*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Janine,

      das ist ja toll ♥ danke für den Hinweis!
      Da freue ich mich schon sehr darauf :)

      Liebste Grüße,
      Tanja

      Löschen