Sonntag, 12. Juli 2015

Rezension: Das Mädchen, das Geschichten fängt

Das Mädchen, das Geschichten fängt



Infos zum Buch:
• Autorin: Victoria Schwab

• Paperback / Klappenbroschur
• 432 Seiten
• ISBN: 978-3-453-41033-6
• Preise: € 13,99 [D] | € 14,40 [A] | CHF 19,50 

• HIER findet Ihr das Buch beim HEYNE Verlag
• HIER findet Ihr das Buch bei Amazon


Meine Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥


Inhalt:
Wenn ein Mensch stirbt, wird seine Lebensgeschichte in einer Art Bibliothek abgelegt. Manchmal jedoch erwachen die Geschichten und versuchen in die Welt der Lebenden zurückzukehren. Dann kommt Mac ins Spiel, denn sie ist eine Hüterin und ihre Aufgabe ist es, die entlaufenen Geschichten zurückzubringen. Doch plötzlich häufen sich diese Vorfälle, und die Grenzen zwischen Leben und Tod drohen zu verschwimmen. Mac beschleicht der schreckliche Verdacht, dass jemand die Lebensgeschichten manipuliert. Gemeinsam mit dem Hüter Wes versucht Mac, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.


Cover:
Sehr schön und sehr liebevoll gestaltet, passend zur Geschichte.


Schreibstil:
Locker, leicht und flüssig zu lesen - daher sicher auch für Teenager gut geeignet. Keine unnötigen Floskeln oder Wiederholungen.


Erster Satz:
Nichts an diesem Neuanfang ist wirklich neu.

Meine Meinung:
Auf dieses Buch bin ich durch das wunderschön gestaltete Cover aufmerksam geworden. Es ist mir außerdem mehrfach auf anderen Blogs und Seiten wie Lovelybooks begegnet und hat mich immer wieder aufs Neue neugierig gemacht, deshalb bin ich sehr froh, dass ich diese Geschichte nun endlich lesen konnte. Zugegeben, ich habe mir diese Lektüre etwas anders vorgestellt, es fällt mir schwer das zu beschreiben. Vielleicht nicht ganz so fantasievoll? Dies meine ich aber im positiven Sinne - die Idee und deren Hintergrund konnte mich wirklich überraschen.  
Wie Ihr dem Klappentext schon entnehmen könnt, geht es um Mackenzie, genannt Mac. Mac hat eine ganz besondere Aufgabe, denn sie ist eine Wächterin. Die Geschichte einer jeden verstorbenen Person wird als Chronik in einem Archiv (einer Art Bibliothek) hinterlegt. Unter gewissen Umständen, meist durch deren eigene Unruhen oder auch Lärm, erwachen diese Chroniken und versuchen zurück in die "Welt der Lebenden" zu gelangen. 
Mac`s Aufgabe ist es nun, diese einzufangen und durch die richtige Türe, zurück ins Archiv zu bringen. Dieser Job ist nicht immer ganz einfach und ungefährlich, wie sich herausstellen wird. 
Mehr möchte ich Euch an dieser Stelle nicht zum Inhalt verraten, um Euch nicht zu spoilern. So viel sei Euch verraten: Es spielen auch die Liebe, Gefühl, Emotionen und die Freundschaft eine Rolle. 
Die Charaktere, allen voran Mackenzie, mochte ich sehr gerne. Für ihre Verhältnisse wirkte sie authentisch, gefühlvoll und liebenswert. 
Durch Victoria Schwab's unkomplizierten Schreibstil, hat man die 432 Seiten recht flott durchgelesen. 


Fazit:
Eine faszinierende Geschichte, in einer Welt voller Mystery, Spannung, Liebe und Freundschaft. Liebenswerte und individuelle Charakter runden diese ab. Empfehle Euch das Buch gerne weiter!


Mehr zur Autorin:
Victoria Schwab


Victoria Schwab lebt in Nashville, Tennessee, und arbeitete nach dem Studium in den verschiedensten Jobs, ehe sie ihre Leidenschaft professionalisierte und Autorin wurde. Bücher hat sie schon immer über alles geliebt - und Geschichten, in denen die Realität aufbricht und etwas Dunkles, Geheimnisvolles, Anderes durchscheint. Verflucht ist ihr Debütroman.









Habt Ihr dieses Buch bereits gelesen? 
Steht es vielleicht schon auf Eurer Wunschliste oder Eurem SuB? 
Wie hat es Euch gefallen? 
Freue mich auf Eure Meinungen! 

Liebe Grüße, 
Eure Tanja ♥

Kommentare:

  1. Hallo Tanja! :)

    Ich freue mich sehr, dass das Buch schon ganz bald bei mir einziehen darf, denn ich habe es vor ein paar Tagen bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen. ;)
    Aber ich sehe gerade, dass du zwei verschiedene Bewertungen vergeben hast: hier in deinem Post sind es 4 Herzen und bei Lovelybooks hast du die volle Sternezahl gegeben. Da ist dir vermutlich irgendwo ein Fehler unterlaufen? ;)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Janine,

    das ist ja toll, dann wünsche ich dir schon mal ganz viel Spaß beim Lesen! Hoffe Dir gefällt das Buch genauso gut :-)
    Upsi, danke stimmt. Die 4 ♥♥♥♥ stimmen ;-) Danke für den Hinweis!

    Liebste Grüße, Tanja ♡

    AntwortenLöschen