Freitag, 24. April 2015

Rezension: Mein zauberhaftes Cafe


Mein zauberhaftes Cafe
von Jana Seidel


Infos zum Buch:

• Roman
• Taschenbuch

• 256 Seiten
• ISBN: 978-3-442-47816-3
• Preis :€ 8,99 [D] empfohlener Verkaufspreis
• Verlag: Goldmann 
HIER findet Ihr das Buch beim Verlag
Erscheinungstermin: 19. Mai 2014

Meine Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥







Inhalt:

Alexandra ist Steuerberaterin, Kontrollfreak und mit ihrem geregelten Leben in Hamburg zufrieden. Doch dann verliert sie ihren Job und erfährt, dass ihr Freund fremdgeht. Als sie kurz vor ihrem 30. Geburtstag völlig überraschend das alte Café ihrer Tante Effie im Harz erbt, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung: Sie nimmt das Erbe an. Es gibt nur einen klitzekleinen Haken – Alexandra hat keine Ahnung vom Backen. Zum Glück gibt es Effie, die sich noch längst nicht bereit fürs Jenseits fühlt. Als Geist zeigt sie Alexandra nicht nur, wie man süße Versuchungen zubereitet, sondern auch, wie man das Leben und die Liebe genießt ...

Erster Satz:
Das mit dem Step-Aerobic Kurs ist glatt gelogen.

Cover:
Das Cover war der primäre Grund weshalb das Buch bei mir einziehen sollte :) es hat mich direkt angesprochen. Das Cover hält was es verspricht: Eine lockere und leichte Lektüre für zwischendurch.

Schreibstil:
Locker, leicht, unkompliziert und schnell zu lesen.
Ein tolles Buch zum abschalten und zwischendurch lesen.

Meine Meinung:
Wie bereits erwähnt hat mich das Cover des Buches beim stöbern direkt angesprochen, unter anderem auch weil ich eine leidenschaftliche Torten und Cupcake Bäckerin bin :)
Aufgrund des Covers habe ich eine leicht lesbare und unkomplizierte Lektüre erwartet und wurde nicht enttäuscht.
Die Protagonisten wurden von Jana Seidel sehr gut ausgearbeitet, so dass man sich ein gutes Bild der einzelnen Personen machen konnte. Alexandra, die Hauptprotagonistin, wurde im Verlauf der Geschichte immer warmherziger und liebenswerter. Zu Beginn der Geschichte lebte sie ein sehr organisiertes, durchstrukturiertes Leben und liebte die Ordnung. Nach und nach wurde sie lockerer und entspannter was sie sehr sympathisch machte.
Die Umsetzung der Story hat mir sehr gut gefallen! Alexandras erste Backversuche und Missgeschicke haben beim Lesen wirklich großen Spaß gemacht. Außerdem fand ich die Geschichte sehr authentisch und könnte sie mir im wahren Leben sehr gut vorstellen. Auch Gefühle kommen in diesem Buch nicht zu kurz. Mehr wird aber nicht verraten :) Alles in allem - für mich ein rundum gelungener Roman.

Fazit:
Eine sehr unterhaltsame, leicht und schnell gelesene Lektüre, die Spaß macht :-) Story und Schreibstil halten was der Klappentext verspricht.
Kann Euch das Buch empfehlen!

Hat Euch meine Rezi gefallen?
Habt ihr das Buch auch schon gelesen?
Wie hat es Euch gefallen?
 
Freue mich über Eure Meinung! :-)
 
Liebe Grüße,
Eure Tanja ♥

Kommentare:

  1. Hallöchen meine liebe Tanja! :-))
    Ich habe "Mein zauberhaftes Café" auch noch am SuB und bin gerade ein bisschen verwundert, dass es erst am 19. Mai 2014 erschienen ist, denn ich war mir ziemlich sicher, dass ich es schon weit über ein Jahr am SuB habe ... Naja, aber mit dem Zeitgefühl hatte ich es noch nie so wirklich. Ich dachte zum Beispiel vor zwei Tagen am Mittwoch auch, dass es bereits Donnerstag wäre.^^
    Ich will das Buch auf jeden Fall bald, also in nächster Zeit noch lesen, denn es passt ja geradezu hervorragend in diese Jahreszeit. Was locker Leichtes und Unkompliziertes kann ich gerade eh gut vertragen. Vom Alltag abschalten ist ein gutes Stichwort und wenn das mit diesem Büchlein funktioniert, freue ich mich sehr darauf.
    Danke für die Lust machende Rezension! :-)
    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Janine :)

      ui, dann musst Du das Buch unbedingt bald von Deinem SuB befreien ;-) es hat mir wirklich Spaß gemacht und ich musste mehrfach schmunzeln. Stimmt, es passt gerade auch super zur Jahreszeit :) hoffe es gefällt Dir genauso gut wie mir!

      Liebe Grüße und eine sonnige ☼ Woche wünsche ich Dir,
      Tanja

      Löschen
  2. Hallo,
    das klingt toll und eigentlich wollte ich das Buch unbedingt lesen, als es letztes Jahr erschienen ist, aber es steht immer noch auf dem Wunschzettel. Ein leichtes, unkompliziertes Buch passt irgendwie immer und das habe ich jetzt gleich mal ganz noch oben verschoben :)

    Liebste Grüße und eine schöne Woche wünsche ich Dir ♥
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      das Buch hat wirklich Spaß gemacht :-) setze es ruhig auf Deiner Wunschliste nach oben ;-)
      Finde auch das leichte und unkomplizierte Bücher immer passen :) auch wenn der Kopf manchmal ein wenig raucht, solche Bücher gehen immer.

      Wünsche Dir auch noch eine tolle Woche, mit möglichst wenig Regen ☼
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  3. Meine liebe Tanja,
    ich habe das Buch nun auch endlich geschafft zu lesen und eben rezensiert, ich hoffe, es ist für dich okay, dass ich deine Rezension in meiner unter der Überschrift "Weitere Rezensionen zu vorgestelltem Buch" verlinkt habe? Vielleicht magst du ja mal schauen ...
    http://janine2610.blogspot.co.at/2015/09/rezension-mein-zauberhaftes-cafe-jana.html

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Janine,

      vielen Dank! Natürlich darfst Du meine Rezi gerne velinken :)
      Schau gleich mal vorbei :)

      Liebste Grüße,
      Tanja ☼

      Löschen