Donnerstag, 22. Januar 2015

Kurze Buchvorstellung

 
Der kleine Drache Kokosnuss
und der geheimnisvolle Tempel
 
 
Infos zum Buch:
 
Illustrationen von Ingo Siegner
 Ab 6 Jahren
Gebundenes Buch
80 Seiten
ISBN: 978-3-570-15829-6
Preis in D 7,99 €
Verlag: cbj
 
einen kleinen Einblick ins Buch findet Ihr hier *klick*
 
Meine Bewertung: ★★★★★ (von 5★)
 
 
Hallo liebe Bücherfreunde,
 
ich möchte Euch heute kurz ein Kinderbuch vorstellen, dass ich letzte Woche gemeinsam mit meinem Sohn gelesen habe. Er besucht die erste Klasse und da die Schrift dieses Buches groß genug ist, haben wir es gewagt es gemeinsam zu lesen
 
Es hat uns großen Spaß gemacht. Die Idee hinter der Geschichte ist wirklich süß und gleichzeitig sehr spannend für die Kinder. Die Illustrationen sind liebevoll gestaltet,
mein Sohn hat sich als Belohnung für das Lesen immer auf das nächste Bild gefreut und wollte schnell weiter blättern kann Euch das Buch für Erstleser absolut empfehlen.
Hier erfahrt ihr noch ein wenig über den Inhalt der Geschichte:
 
Der kleine Drache Kokosnuss, Matilda und Oskar sind erschüttert: Für die nächste Woche wird der Weltuntergang vorausgesagt! Klar, dass die drei Freunde nicht tatenlos zusehen, bis es soweit ist. Sie wollen herausfinden, was es mit dieser Prophezeiung auf sich hat. Orakelchen, der Zukunftsexperte der Dracheninsel, meint, die Antwort könnte im verbotenen Tempel in den Himmelskratzer-Bergen zu finden sein. Die Freunde begeben sich auf eine gefährliche Reise...
 
Freue mich über Eure Meinungen oder Kommentare!
 
♥ Herzliche Grüße ♥
Eure Tanja 
 
 
 


Kommentare:

  1. Hey,
    ich habe auch ein Teil der Bücher gelesen (obwohl ich 20 bin, greife ich trotzdem ganz gerne mal zu Kinderbüchern) und ich fand die Geschichten soo süß!
    Diesen Teil kenne ich leider nicht, werde ich aber bald nachholen :)
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lena,

    finde auch, dass das Alter gar keine Rolle spielt. Ich bin 31 und lese zur Zeit überwiegend Jugendbücher, weil sie einfach actionreich und spannend sind :-)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen