Freitag, 10. Juni 2016

Liebster Blog Award


Ich wurde wieder für den "Liebster-Blog-Award" nominiert :-) 
Diesmal von der lieben Janine von "Meine Welt der Bücher".
Vielen Dank Liebes, da sag ich natürlich nicht nein!

Hier kommen die Regeln:
1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
3. Füge einesn der Liebster-Blog-Award-Banner in deinen Post ein.
4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
6. Nominiere neue Blogs.
7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast.
 
Hier kommen Janine's 11 Fragen an mich:
1.) Gibt es ein Buch (oder ein paar Bücher), das du niemals lesen würdest? (Z. B. Die Bibel, Mein Kampf, ...)
Da hast Du bereits gute Beispiele erwähnt liebe Janine :) 
Also ich verabscheue Fremdenfeindlichkeit und Gewaltverherrlichung im allgemeinen. 
Daher würde ich aus dieser Kategorie, kein Buch freiwillig zur Hand nehmen. 
 
2.) Welches Buch, das du schon gelesen hast und total unbekannt ist, fandest du echt gut und würdest du mir empfehlen?
Hm...ein total unbekanntest Buch zu finden ist gar nicht so einfach :) 
Ein Buch das mir jedoch sehr gut gefallen hat und nicht all zu sehr 
gehypt wurde ist dieses:


3.) Erscheinen deine Rezensionen nur auf deinem Blog, oder auch auf anderen Plattformen? (Buchcommunities, sozialen Netzwerken, Buchhändlerseiten) Und wenn ja, warum streust du deine Rezensionen so zahlreich im Netz?
Je nachdem wie viel Zeit mir zu Verfügung steht und wie wichtig mir Buch und Rezi sind, 
veröffentliche ich meine Meinungen auch bei Lovelybooks und Amazon. 
Immer dann, wenn mir wichtig ist, dass auch andere Leser daran teilhaben, bzw. 
mehr über dieses Buch erfahren sollten.
 
4.) Wenn du ein Buch eines dir noch unbekannten Autors liest, erkundigst du dich dann im Internet ein bisschen über ihn/sie, siehst dir ein Foto an, ...? Oder interessierst du dich für den Autor gar nicht? 
Das mache ich meist nachdem ich das Buch beendet habe.
Warum das so ist, weiß ich nicht. Es ergibt sich einfach :)
 
5.) Gibt es in deinem Verwandten- oder Bekanntenkreis auch Leute, die mit deiner Buchliebe nicht zurechtkommen, bzw. vielleicht sogar total unverständnisvoll darauf reagieren?
So richtig auf Unverständnis treffe ich nicht, jedoch finden wohl einige meinen 
"Büchertick" übertrieben :) aber das macht nichts - dafür ernte ich von Euch 
Bloggergefährtinnen und Bloggergefährten jede Menge Bestätigung und Gleichsinn :) 

6.) Der Traum eines Bücherjunkies geht in Erfüllung: du wirst über Nacht versehentlich in einer großen Buchhandlung eingesperrt. Angenommen, du findest eine kleine Küche und Toilette. Dein Handy hast du auch dabei. Was würdest du tun? Auf dich aufmerksam machen? Polizei rufen? Oder vielleicht doch eine gemütliche Schmöker- bzw. Lesenacht auf der ausziehbaren Couch im Mitarbeiteraufenthaltsraum? 
Wenn ich wüsste, dass sich keiner um mich Sorgen macht bzw. auf mich wartet, 
würde ich mich vermutlich für die letzte Variante entscheiden :)
 
7.) Was für ein Bewertungssystem hast du? Hast du überhaupt eines, oder hast du keines? Wie stehst du dazu, wenn es keines gibt? 
Ja, habe ich - ein ganz kleines, siehe Spalte rechts (♥♥♥♥♥)
 
8.) Wäre es für dich vorstellbar, in einer Welt zu leben, in der nur mehr E-Books und keine Printbücher mehr produziert werden würden? 
Nein, das fände ich sehr, sehr traurig.
 
9.) Du hast ein Buch von einem Autor gelesen, von dem du noch nie etwas gelesen hast und fandest dein erstes Werk von ihm nicht so gut bis schlecht. - Lässt du in Zukunft die Finger von weiteren Büchern des Autors, oder gibst du ihm noch eine Chance? 
Ich gebe ihm noch eine Chance.
Vermutlich würde ich mir ein Buch des Autors heraus suchen,
welches sehr positiv rezensiert bzw. bewertet wurde.
 
10.) Buchgewinne sind was Feines und Freude hat ja viele Gesichter. ;) Wie genau reagierst du, wenn du erfährst, dass du ein ganz großes Buchpaket (z. B. 10 Bücher) gewonnen hast? 
Ich strahle über das ganze Gesicht und bin einfach happy - und das nicht nur ein
paar Minuten, Bücherfreude hält bei mir sehr lange an :)
 
11.) Gab es bei dir schon mal einen Moment in deiner Bloggerzeit, in dem du, wenn auch nur kurz, bereut hast, mit dem Bloggen begonnen zu haben, oder du dich gefragt hast, ob das alles überhaupt einen Sinn macht?
Zum Glück noch nicht, dafür macht es mir zu viel Spaß.
Leider fehlt mir nur hin und wieder die liebe Zeit.

Hier kommen nun meine Fragen:
1. Welche Posts liest Du auf anderen Blogs am liebsten
(Rezis, Neuerscheinungen, Lesenächte, Neuzugänge, Monatsrückblicke, etc.)?
2. Das lustigste Buch, das Du je gelesen hast?
3. Das traurigste Buch, das Du je gelesen hast?
4. Welche Autorin / welchen Autoren würdest Du gerne einmal treffen?
5. Welches Buch MUSS ich unbedingt gelesen haben?
6. Welche Erzählerperspektive ist Dir am liebsten?
7. Schaust Du Dir gerne Buchverfilmungen an?
8. Wie entspannst Du Dich am besten?
9. Wie sieht Dein perfektes Wochenende aus?
10. Welches Buch hat von Dir zuletzt die bestmögliche Bewertung erhalten?
11. Sind Dir kurze oder lange Kapitel lieber?

Ich nominiere folgende Blogs:
 

Kommentare:

  1. Liebe Tanja!

    Schön, dass du dir die Zeit genommen hast, meine Fragen zu beantworten, danke! :)
    "Die Widerspenstigkeit des Glücks" kenne ich zwar schon vom Sehen, aber nähere Informationen dazu habe ich mir bisher noch nicht geholt. Dankeschön für die Empfehlung! ♥
    In meinem Verwandten- und Bekanntenkreis treffe ich glücklicherweise auch nicht auf Unverständnis meine Buchliebe betreffend, aber manchmal erwartet mich schon die eine oder andere hochgezogene Augenbraue, wenn ich erzähle, wieviele ungelesene Bücher ich noch Zuhause habe. Und mir ist es auch so: wenn man in mein Zimmer geht, wird man regelrecht (zumindest optisch) von Büchern erschlagen, ich lebe sozusagen in meiner eigenen kleinen Bibliothek.^^

    Also nochmal danke für die Teilnahme, und du hast dir auch ganz tolle Fragen ausgedacht. ;)
    Alles Liebe ♥ und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Janine,

      sehr gerne :)
      Es hat Spaß gemacht und Deine Fragen waren leicht zu beantworten.
      Ich danke Dir, dass Du an mich gedacht hast ♥

      Liebe Grüße und bis bald,
      Tanja

      Löschen
  2. Hallo Liebes ;-)
    Ich danke dir für die Nominierung.
    Auch wenn mir aktuell etwas die Zeit fehlt, habe ich gern teilgenommen. ;-) Mein Beitrag
    Liebste Grüße und einen wundervollen Start in die neue Woche wünsche ich dir, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke Liebes! Das ging ja richtig schnell!
      Dann schau ich doch gleich mal vorbei :)
      Liebe Grüße und Dir ebenfalls einen super Wochenbeginn,
      Tanja ♥

      Löschen