Dienstag, 28. Februar 2017

Goodreads-TAG

Hallo liebe Bücherfreunde,

die liebe Mikka von Mikka liest das Leben hat mich für den Goodreads-TAG nominiert.
Vielen Dank nochmal an dieser Stelle, dass Du an mich gedacht hast 😉
Dann will ich auch gleich mal loslegen...

1. Welches Buch hast Du zuletzt als "read" markiert? (Für Leute ohne Goodreads: welches Buch hast Du zuletzt beendet?)

Das war dieses...




Inhalt / Klappentext:

Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Hoffnung. Hoffnung auf ein ganz neues Leben.

Meine Rezension dazu folgt hoffentlich auch ganz bald 😉

2. Was liest Du gerade?

Momentan steckt meine Nase im ersten Drittel, diesen Buches...



Inhalt / Klappentext:
San Diego: Ein friedfertiger Familienhund wird urplötzlich zur reißenden Bestie.
Brüssel: In einem Restaurant detoniert eine Bombe. Unter den Toten ist ein Journalist, der zuletzt für die Enthüllungsplattform LANZELOT gearbeitet hat.
Afghanistan: Eine Söldnergruppe hat ein schreckliches Massaker verübt. Innerhalb nur eines Jahres sind alle Soldaten tot. Zufall? Doch was, wenn es den Zufall nicht mehr gibt?
Noch bin ich nicht ganz angekommen und kann nicht einschätzen, wohin mich diese Geschichte führen wird...ich bin gespannt.

3. Welches Buch hast du zuletzt als 'to-read' markiert? (Welches Buch hat es zuletzt auf die Liste deiner Bücher, die du noch lesen willst, geschafft?)

Das müsste dann dieses hier gewesen sein...



Inhalt / Klappentext:

Alles begann, wie es manchmal eben so ist, mit einem toten Mann. Er war ein Nachbar – niemand, den Abby gut kannte, dennoch: Einen Verstorbenen zu finden, wenn man sich nur gerade eine Dose Tomaten fürs Abendessen ausleihen möchte, ist doch ein bisschen schockierend. Oder sollte es jedenfalls sein. Zu ihrem eigenen Erstaunen ist Abby von dem Ereignis zunächst seltsam ungerührt, aber nach diesem Mittwochabend gerät das fragile Gleichgewicht ihres Lebens immer mehr ins Wanken, und Abby scheint nichts dagegen unternehmen zu können.

Es steht auch schon bei mir zu Hause und wartet darauf gelesen zu werden 😊

4. Welches Buch willst du als nächstes lesen?

Also entweder direkt "Libellen im Kopf" oder dieses hier...



Inhalt / Klappentext:

Ein Jahr nach Lazlos Tod hat Nele den Verlust ihres geliebten Mannes noch nicht überwunden. Und Julia hat sich als Mutter von Zwillingen über die Jahre selbst aus den Augen verloren. Am Silvesterabend blicken die Freundinnen gemeinsam zurück. Schlagartig merken sie, dass das Leben endlich ist und sie ihre Träume jetzt in Angriff nehmen müssen. Zeit für einen Neuanfang – und für eine Liste mit ihren größten Wünschen, die sie sich in den nächsten zwölf Monaten erfüllen möchten.

Auch dieses Büchlein steht seit Kurzem bereits in meinem Regal und ich freue mich schon darauf!

5. Benutzt du eine Sterne-Bewertung?

Nein, bei mir gibt es ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 😉

6. Hast du dir für 2017 die Goodreads 'Reading Challenge' gesetzt? (Hast du dir für 2017 eine bestimmte Anzahl Bücher vorgenommen?)

Auch diese Frage muss ich verneinen: Bei mir steht immer die Freude und Lust auf's Lesen im Vordergrund, sprich ich lese so oft ich in Lesestimmung bin. Das ist dann mal mehr, mal weniger 😊

7. Hast du eine Wunschliste?

Ja, die habe ich bei Lovelybooks -sonst würde ich irgendwann wohl den Überblick verlieren 😇
Meine Wunschliste

8. Welches Buch willst du als nächstes kaufen?


Schwere Frage 😉 ich glaube das wird dieses hier sein:



9. Hast du Lieblingszitate? Willst du ein paar davon mit uns teilen?


Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Nicht Geduld, denn es handelt sich nicht um ein Ziel; der Weg ist es, der die Freude gebiert.
Antoine de Saint-Exupéry

Denn, um glücklich zu sein, fordert es beim Menschen nicht bloß, daß er wohl versorgt sei, sondern auch, daß er glaube, er sei’s.
Johann Heinrich Pestalozzi

Ein Freund ist jemand, mit dem du hemmungslos lachen und schamlos weinen kannst.
Andreas Tenzer

...und viele mehr 😊

10. Wer sind deine Lieblingsautoren?


Da gibt es ebenfalls so viele...ich versuche mich auf ein paar zu beschränken,...
Diana Gabaldon, Lucinda Riley, Sebastian Fitzek, Jojo Moyes, Jane Austen, Kerstin Gier, Stephen King, ...

11. Bist du Mitglied bestimmter Goodreads-Gruppen? (Für Leute ohne Goodreads: Buchgruppen auf FB etc.)

Ja, in diversen Gruppen auf Facebook, Lovelybooks und Goodreads

12. Gibt es Fragen, die du gerne hinzufügen würdest?

Da fällt mir im Moment nichts mehr ein 😊hoffe die anderen Teilnehmer sind da kreativer.

So, das wars auch schon. Speziell nominieren möchte ich für diesen TAG niemanden.
Wem er gefallen hat und wer ihn bei mir entdeckt hat, soll sich einfach angesprochen fühlen und mitmachen 😉

Liebe Grüße,
Eure Tanja ♥

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tanja

    Da kann ich nur (wahrscheinlich noch) einmal mehr erwähnen, dass "Libellen im Kopf" sich wirklich lohnt und ich dir ganz herzlich empfehle, es bald zu lesen :-)

    Ganz liebe Grüsse und noch eine gute Woche
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Livia,

      da freu ich mich noch einmal mehr darauf ^^
      Vielen Dank für Deinen Besuch und bis hoffentlich ganz bald.

      Liebe Grüße, Tanja ♥

      Löschen
  2. Huhu!

    Danke fürs Mitmachen! Ich muss gestehen, ich habe von diesen Bücher noch keins gelesen... :-)

    Du hast schöne Zitate ausgewählt, besonders das von Pestalozzi ist so wahr.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mikka,

      sehr gerne, ich danke Dir dafür, dass Du an mich gedacht hast :)
      Ja, das Zitat ist wohl wahr und geht viel zu oft im Alltag verloren.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen