Samstag, 14. Januar 2017

Rezension: Die Clifton-Saga, Band 4

Die Clifton Saga, Band 4
Im Schatten unserer Wünsche
von Jeffrey Archer

Infos zum Buch:
• Roman
• Reihe: Band 4
• Taschenbuch
• erschienen am 12.09.2016
• 544 Seiten
• Preis in D: 9,99 €
HIER findet Ihr das Buch beim Verlag
HIER findet Ihr das Buch bei Amazon

MEINE BEWERTUNG: ♥ ♥ ♥ ♥

Inhalt / Klappentext:
Bristol 1957: Der Vorsitzende der Barrington Schifffahrtgesellschaft wird zum Rücktritt gezwungen – für Emma Clifton ist dies die Gelegenheit, den Posten zu übernehmen und Macht über die Gesellschaft zu gewinnen. Doch die tragischen Ereignisse um ihren Sohn Sebastian, der in einen Autounfall verwickelt wurde, legen einen Schatten über Emma und ihren Mann Harry.
Quelle

Erster Satz:
Sebastian umklammerte das Steuer fester.

Meine Meinung:
Auf diese Fortsetzung habe ich mich unheimlich gefreut.
Band eins bis drei konnte ich kaum aus der Hand legen, so sehr fesselte mich die Geschichte um Emma, Harry und deren gesamte Familie.
Obwohl einige Zeit zwischen den einzelnen Büchern vergangen ist , habe ich jedes mal schnell in die Handlung hineingefunden. Das war auch beim vierten Band wieder der Fall.

Die Handlung knüpft an das Ende des dritten Bandes an. So beginnt die Geschichte gleich mit der Auflösung des tragischen Autounfalls, welche ich Euch natürlich nicht vorweg nehmen werde :)

Was ich jedoch guten Gewissens verraten kann: In dieser Fortsetzung steht nun weniger Harry, sondern viel mehr dessen Sohn Sebastian und Harrys Frau Emma im Mittelpunkt des Geschehens.
Mir persönlich hat diese Tatsache sehr gut gefallen.
Besonders Emma empfinde ich als interessante und liebenswerte Protagonistin.
Worauf der Leser meiner Meinung nach gefasst sein sollte: Dieser Band beinhaltet mehr Politik- und Wirtschaftsthemen, als sein Vorgänger.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir diese Reihe weiterhin sehr gut gefällt.
Spannungsbögen, Gefühl und ein wunderbarer Schreibstil bleiben erhalten. Nun freue ich mich auf Band 5!

Die Reihe:
bereits erschienen, Band 1-4
 https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Spiel-der-Zeit/Jeffrey-Archer/Heyne/e473704.rhdhttps://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Vermaechtnis-des-Vaters/Jeffrey-Archer/Heyne/e473706.rhd
erscheint am 10.04.2017

erscheint am 11.09.2017

erscheint am 11.12.2017


Mehr zum Autor:
Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug eine bewegte Politiker-Karriere ein, die bis 2003 andauerte. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller. Archer verfasste zahlreiche Bestseller und zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Sein historisches Familienepos Die Clifton-Saga stürmt auch die deutschen Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London und Cambridge.
Quelle

Jeffrey Archer
© Broosk Saib   Quelle

Kommentare:

  1. Liebe Tanja

    Mit der Reihe wollte ich schon lange einmal anfangen. Vor allem darum, weil du immer so sehr davon schwärmst und weil die Cover auch einfach so toll sind. Ich habe mir jetzt alle Bücher einmal auf die Wunschliste gesetzt und hoffe, bald ein wenig Platz in meinem SuB-Regal zu schaffen, damit sie bei mir einziehen können.

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Livia,

      es freut mich wirklich sehr, dass ich Dich ein wenig mit meiner Begeisterung anstecken konnte :) Nun hoffe ich natürlich sehr, dass Dir die Reihe ebenso gut gefallen wird.

      Sei ganz lieb gegrüßt, Tanja ♥

      Löschen
  2. Den ersten Teil habe ich ja schon einmal im Haus, Liebes.^^
    Ich warte nur noch auf die richtige Lesestimmung, denn ganz offensichtlich habe ich einiges aufzuholen. Jedenfalls scheint es eine sehr beständige Reihe zu sein. Bin sehr gespannt darauf. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen