Montag, 13. Juli 2015

♥ Montagsfrage ♥





Hallo liebe Bücherfreunde, 
die liebe Svenja von Buchfresserchen stellt jeden Montag eine neue Frage. Ab diesem Zeitpunkt hat man 7 Tage Zeit, diese zu beantworten, man kann also an jedem beliebigen Wochentag antworten  auch ich möchte diese Woche gerne wieder mitmachen.

Heutige Montagsfrage:
Hast du, nachdem du eine Buchverfilmung gesehen hast, beim Lesen eines Buches die Schauspieler im Kopf oder die Figuren wie du sie dir vorstellst?
Diese Frage ist in meinem Fall nicht ganz so leicht zu beantworten, denn ich lese meistens zuerst das Buch und sehe mir danach die Verfilmung dazu an.
Kann mir aber gut vorstellen, dass ich mir beim lesen die Schauspieler des Films vorstelle. Das wird sich zum Beispiel bei der Highland-Saga von Diana Gabaldon bald zeigen.
Habe die ersten 4 Bände bereits gelesen (Band 1-3 sogar 2mal) die Folgebände aber noch nicht. Wenn ich nun weiterlese wird es sicher so sein, dass ich mir "Jamie und Claire" aus der Serie "Outlander" vorstelle.
 
 Wie ist das bei Euch? 
Liebe und sonnige Grüße
 
Eure Tanja ♥

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tanja,

    Ich habe schon öfters Verfilmungen vor dem Lesen gesehen. Bei mir schwirren dann die Gesichter der Schauspieler im Kopf herum. Ich finde das auch nicht schlimm und manchmal sogar hilfreich. :-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Caro :)

    das kann ich mir gut vorstellen, ist sicher schwierig die gesehenen Schauspielergesichter wieder auszublenden :) Schlimm finde ich das auch nicht.

    Liebe Grüße und danke für Deinen Besuch,
    wünsche Dir auch noch einen schönen Tag ☼
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja :)

    Ich lese auch meistens Bücher vor den Filmen, aber oft lese ich die Bücher ja auch nochmal und dann habe ich mit den Schauspielern zu kämpfen :D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura,

      genau so geht es mir auch :)

      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  4. Hey Tanja,

    ich lese zB gerade A Storm of Swords, also sozusagen Staffel 3 + 4 von der Serie Game of Thrones. Hier stelle ich mir auch die Schauspieler vor, weil ich bereits am Ende der 2. Staffel bin.
    Finde ich aber nicht schade, weil ich die Charaktere sehr gut gewählt finde (Ausnahmen bestätigen die Regel) :D

    Ansonsten teile ich deine Meinung: Zuerst das Buch, dann der Film :P
    Meistens ist das auch besser, wobei der Film mich dann auch zuweilen enttäuscht.

    Liebe Grüße und bis bald :-)
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex,

      geht mir genauso :)
      Danke für Deinen Besuch!

      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  5. Hallöchen,

    ich bin auch der Erst-lesen-dann-schauen-Typ :) Schaue mir aber gerne mal vor dem Buch den Trailer an falls möglich (ich schummle also manchmal).
    Bei mir hält sich das alles in allem die Waage, bei einem Buch mal so, beim anderen mal so :D
    Montagsfrage

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine,

      also geht es Dir wie mir :) das mit den Trailern mache ich hin und wieder auch so, hihi.
      Danke für Deinen Besuch ♥

      Liebe Grüße,
      Tanja ☼

      Löschen