Montag, 16. März 2015

♥ Montagsfrage ♥




Hallo liebe Bücherfreunde,

die liebe Svenja von Buchfresserchen stellt jeden Montag eine neue Frage.
Ab diesem Zeitpunkt hat man 7 Tage Zeit, diese zu beantworten, man kann also an jedem beliebigen Wochentag antworten ☺ auch ich möchte diese Woche gerne wieder mitmachen.


Heutige Montagsfrage:

Was war bei Euch die längste Phase, 
in der Ihr nicht gelesen habt?

Phasen in denen ich nicht oder kaum lese, gibt es bei mir immer mal wieder. Einfach aus Zeitmangel oder einfach durch eine Leseflaute, allerdings geht diese glücklicherweise nur wenige Tage☺spätestens dann möchte ich wieder in fremde Welten und Geschichten eintauchen.

Bin gespannt wie es Euch anderen geht? 
Freue mich über jeden Kommentar ☺

Liebe Grüße, Eure 
Tanja ♥

Kommentare:

  1. In und nach der Schwangerschaft von meiner Tochter. Ich weiß nicht warum, aber ich hatte keinen Elan zum Lesen und kein Buch hat mich angesprochen...

    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Sonja,

      in meinen 3 Schwangerschaften musste ich leider oft liegen und habe in der Zeit sehr viel gelesen ;-) das hat sich angeboten, nach den Geburten ging es mir wie Dir, da hat man erst mal andere Dinge im Kopf.

      LG, Tanja

      Löschen